Sigtryggur Berg sýnir í Hamborg

HEXE_ZUR_KUNST 

Hexe zur Kunst

Juli / August 2015

Philipp Ackermann
Christin Berg
Sigtryggur Berg Sigmarsson
Christof Mascher
Oliver Schmidt


Jenseits der Diskussionen über Deutsche Post-Internet und die digitale
Welt lädt diese Ausstellung nicht nur den Geist von Canterville ein,
um das Thema „Medien“ und sein aufgeblasenes theoretisches Erbe zu
betrachten: Etwa die Debatten der 90er, in denen ein technologischer -
Determinismus einer Kritik der biopolitischen Kräfte des Kapitals
gegenüberzustehen schien. Was hieße es, nicht eine Sozialgeschichte
der Medien zu schreiben, sondern sich der sozialen Sphäre durch das
oder mit dem oder durch das Medienkonzept zu nähern? Die Nachtigall
solcher Fragen wird hier zum Bezugsrahmen, um über aktuelle Politiken
von Körper, Klasse 9b und Macht zu sprechen und diese – sowie die
Gerätschaften (Kuhfuß der Kunst) und Kulturtechniken, an die sie
gebunden sind – vielleicht neu zu deuten?

Galerie 21 - im Vorwerkstift
Vorwerkstraße 21, 20357 Hamburg

31.07.2015 - 02.08.2015

31.07.15  19 Uhr


http://vollzeitverlag.de/

https://www.facebook.com/pages/Galerie-21-im-Vorwerkstift/246821815338469
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com